Sonntag, 27. März 2011

Schäfchen und Co.

Leider konnte Sie dieses Wochenende nicht so ganz wie Sie eigentlich gewollt hätte.
Ursprünglich war geplant am Samstag mit Tanja zu Pepelinchens Kantinennähtreffen zu fahren, aber Ihr Nacken hat leider nicht mitgespielt und sich in der Nacht zu Freitag verrenkt.

Daher konnten die Zuschneidearbeiten für die Little Holiday Bag nicht fortgeführt werden und mussten auch bis auf weiteres pausieren.

Heute sind dann ein paar Kleinigkeiten entstanden. Zum einen müsste eine Mini-Gretelies repariert werden, hier war der Reißverschluss kaputt, jetzt ist der Reißverschluss nicht mehr da und das Täschchen wir mit Kam Snaps geschlossen. Schon praktisch die Teile :-)

Dann hat Sie noch ein Schäfleinkissen nach dieser Anleitung genäht, das ging recht flott, nur der Zuschnitt war etwas mühsam durch die vielen Kurven.





Die Stickmaschine ist dann auch mal wieder ein bißchen gelaufen, allerdings hat das zum Ende hin noch ein richtiges Chaos gegeben. Die Unterfadenspule ist samt Abdeckung hochgekommen und klebte quasi am Stickrahmen, das ganze schwarze Stickgarn hatte sich dann noch verfangen und musste erstmal rausgepult werden... Was für ein großer Spaß... :-(

Das Ergebnis ist so la la... Guckt etwas traurig die Gute:



Kommentare:

  1. Hihi, das Schäfchen hatte ich letzten auch gesehen ... echt süß ! Wegen den Kurven : Ich hätte einfach nen Zackenschaf gemacht *lach*
    Das mit der Sticki hört sich ja schlimm an. Ich kann es mir in etwa vorstellen , so nen Spaß hatte ich ja auch schonmal ! Horror ! Ich hoffe Du konntest alles wieder beheben !?
    Sieht aber schön aus das gestickte. Wenn Du die Fäden von den Augen noch ab schneidest , vielleicht "weint" Miss Liberty dann auch nicht mehr !? ;) Aber die Farben echt hammer... musstest bestimmt tausend mal Garn wechseln was ?
    Lieben Gruß von nebenan !

    AntwortenLöschen
  2. uuuuh, hört sich ja heftig an mit der sticki ... aber nu is ja alles wieder gut! :)
    ich würde das auch mal mit dem "augenfaden" abschneiden versuchen, vielleicht guckt sie dann nicht ganz so traurig. aber ansonsten sieht die schon klasse aus!!
    die gretelies mit snaps hätte mich noch interessiertz, kann mir die grad gar nicht vorstellen ohne reißverschluss ...
    und das schaf ... niedlich!! könnte ich auch noch mal machen ... irgendwann! ;o)

    lg*

    AntwortenLöschen
  3. Guckt etwas verkniffen die Gute ;)
    Das Schäfchen ist echt niedlich! Und auf die Holiday Bag bin ich schon seeeeehr gespannt!
    LG MEmma

    AntwortenLöschen
  4. Süßes Schäfchen.
    Die Pulerei hatte ich auch schon mal, relativ zu Anfang, war ein ziemlicher Schock, dachte schon ich hätte die Maschine geschrottet.
    Ist ja zum Glück gutgegangen. :-)
    GLG Annette

    AntwortenLöschen
  5. Hihi,bei mir gestern etwa gleich mit der Sticki...quitsch,knortz+++ nichts ging mehr,oh Schreck.Danach war die Nadel noch geschrottet....heute hab ichs dann irgendwie wieder hingekriegt,und konnte sogar sticken...aber die Fadenspannung...und mit dem Unterfaden hab ich seit dem Anfang ein Problem,muss Ihn immer wieder neu einfädeln,....und schon alles versucht.Dein Stickbild ist doch gelungen!Das Schäfchen find ich toll,danke für den Link:)
    Tschüüs,gut Nacht Daniela

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein süßes Schäfchen-Kissen!!!!
    Und bei mir hat irgendwie auch ne Menge nicht hingehaun am Wochenende ... fing eigentlich schon am Freitag an ... manchmal ist einfach der Wurm drin ...

    Liebe Grüße

    Ursula

    AntwortenLöschen
  7. ... die ist halt auch von der Welt enttäuscht!

    Man kann doch nicht immer nur lächeln, mönsch!

    Das Schaf ist echt süß...



    @Katrin... ähm... ich habs irgendwie vergessen ;-) Sorry, sorry, sorry.... schicks aber heute abend gleich los! Versprochen!!! Sorry

    AntwortenLöschen
  8. Na das Schäfchen ist ja eine putzige Gestalt! Und eine Gute Besserung noch für deinen Nacken!
    Viele Grüße, Nancy

    AntwortenLöschen
  9. He Nadine! Ich nochmal! Lieben Dank für deinen Kommentar zu meinem Fanö-Shirt, ich habe schon ein paar mehr Shirts nach diesem Schnitt genäht und ich denke, dass sich dafür alles gut macht wo das Wort "-jersey" drin vorkommt :) Leider kann ich dir gar nicht sagen, ob es sich bei diesem speziellen Shirt um Baumwolle oder Viscose handelt... Tur mir Leid
    Viele Grüße, Nancy

    AntwortenLöschen