Montag, 7. März 2011

Häkelergebnis

So, endlich kann sie auch mal wieder was zeigen, diesmal was gehäkeltes. Entstanden ist nämlich in den letzten Tagen das Körbchen nach dieser Anleitung hier.


Ein Bändchen für den Rand fehlt noch, da gab ihre Bändersammlung noch nichts passendes her, aber das wird noch. Scheinbar häkelt die Eine wohl eher locker, denn obwohl sie eine etwas kleinere Nadel genommen hat, hat das Körbchen nicht so wirklich Halt, sondern "wabbelt" eher so rum. Schade eigentlich, aber Sie macht sich mal auf die Suche nach einem Gefäss, mit dem man Stand verleihen kann und das man dann außerdem noch nett frühlingshaft bepflanzen kann. Mal sehen, ob und wann Sie fündig wird ...
Ach ja, vorweg hat sie mit ein paar Blümchen noch die Sache mit dem Farbwechsel geübt. Klappte ganz gut. :)

Wie man hier sehen kann, hat die Eine auch erstmal mehr als genug Wolle zum Häkeln, auch wenn die Farbe nicht so ganz ihr Ding ist! ;o)


Dies Mörder-Knäuel zauberte eine Kollegin aus den Tiefen ihres Abstellraums als eine andere Kollegin nach "bißchen Wolle" zum Häkelblumen-Üben fragte ...

Kommentare:

  1. *lach*
    na dann mal ... klasse das Bild :)

    Das Körbchen ist seeeehr hübsch geworden!!
    Ich wollt da auch welche für Ostern noch machen...mal sehen ob ich das so hin bekomme...

    liebst
    die Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. LOL. Geniales Bild.
    Das Körbchen ist echt hübsch geworden. Mit Frühlingsblumen sicher ganz toll!
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Farbwahl, beim Körbchen und mit frischen Frühlingsblumen....super!
    GLG Annette

    AntwortenLöschen
  4. Gefällt mir sehr gut dein Häkelkörbchen. Das Problem mit dem Stand hatte bzw. habe ich bei meinem kläglichen Versuch eines selbstausgedachten Körbchens leider auch... :-(

    Na denn kannste ja nun mal ordentlich was häkeln mit dem riesigen Ballen Wolle :-)

    AntwortenLöschen
  5. Und ich dachte schon Du hättest alle Hobbies eingestellt... da biste ja endlich mal wieder :)
    Du hast Dir nen Wolf gehäkelt wie ich sehe ;)
    Das Körbchen sieht toll aus ... schöne Farben.
    Bin schon sehr gespannt auf den Post von 1.000.000 roter Häkelblümchen :)
    LG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Moin! Das Körbchen ist richtig schön geworden. Und ein Band findet sich dafür auch noch.
    Glückwunsch zum erfolgreichen Häkelblumenüben. Ich glaube, ungefähr die Größe dieses Knäuels hab' ich beim Probieren verbraucht *lach* Echt ein klasse Foto!

    Liebe Grüße, Kirstin

    AntwortenLöschen
  7. Bepflanzt sieht das bestimmt noch dreimal toller aus... ich will Frühling!
    Aber hier scheint auch schon wieder die Sonne.
    Liebste Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  8. ICH find das Rot ja klasse...

    Können ja tauschen... Hätte noch Rießenknäule in Braun und Beige, bäh....

    Tolles Körbchen!

    AntwortenLöschen
  9. danke mädels!! :)

    wenn's rot wäre, fänd ich die farbe auch ok ... ist aber sowas von ein grelles neon-pink, das geht mal gaaaar nicht!!!

    AntwortenLöschen
  10. ....uuuuii, was für ein tolles Bild *schmunzel*...
    wieviele Blumen man daraus wohl schaffen kann*gg*?!

    Das Körbchen find ich auch super schön...ich bin gerade mal erst bei R 15 und seither komm ich einfach nicht mehr dazu...

    AntwortenLöschen
  11. nadiiiiiiiiiiiiiiine.....
    Ik sach mal glüüüüüüüüüückwunsch :)
    Schaust du bei uns :)
    Freu mich das es dich getroffen hat!!!


    liebst
    die Sabrina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Katrin,

    ganz ganz lieben Dank, dass Du mir die CD mitbringen möchtest ... Ich find nur nirgendwo eine Emailadresse. :-/ Kannst Du mir mal eine mail schicken

    cutelicious-shop [at] web [punkt] de

    Dann können wir ja alles besprechen.
    Freu mich riesig!!!

    Liebe Grüße

    Ursula

    AntwortenLöschen