Samstag, 27. April 2013

WIP ... done!

Die Eine hatte euch ja schon HIER ihr WIP gezeigt, da will Sie euch das Endergebnis natürlich nicht vorenthalten.

Und wie die ein oder andere Leserin schon richtig erraten hatte, sind als erstes Kissenhüllen mit dem kleinen sockentragenden Raben entstanden.


Sie hat erst die Konturen mit einem Textilstift abgemalt und dann alles mit Pinsel und bunten Faben ausgemalt.

Sowas mag Sie ganz gerne mal, entspannt so herrlich und das Ergebnis gefällt ihr auch ... oder was meint ihr?

Motiviert hat Sie dann gleich weiter gemalt und einen Haufen sterniger Brustbeutel entstehen lassen. 

Endlich weiß Sie auch, wozu Sie vor Urzeiten unbedingt FreezerPaper brauchte, das ist nämlich ideal als Schablone und sogar mehrfach verwendbar. Sehr praktisch! 


Gedacht sind die Schönigkeiten übrigens als Abschiedsgeschenke für einige Kindergartenkinder. Kommen hoffentlich gut an!

Allerliebste Grüße an euch von Ihr!











Kommentare:

  1. Dann lag ich ja gar nicht so falsch mit meiner Vermutung! Sind echt cool geworden die Kissen. Und die Brustbeutel als Abschiedsgeschenk finde ich auch ne gute Idee!

    Hier wird übrigens auch mit Textilfarbe und Freezer Paper gewerkelt, ich weiß nur noch nicht genau wann, aber vielleicht sogar schon morgen.

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da bin ich mal gespannt, was du so zauberst! ich hab da auch schon die ein oder andere idee im hinterkopf ... :)

      Löschen
  2. Das sind ja tolle Kissen! Ich glaub ich versuch mich da auch mal...wenns schief geht, weiß ich ja jetzt, wo ich eine Bestellung aufgeben kann ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Wohoooo sehr schön und eine süße Idee für die Kinder.
    Liebe Grüße, Stefanie

    AntwortenLöschen