Sonntag, 30. Januar 2011

Produktiver Sonntag

Die Eine hat heute mal richtig was geschafft ... nähtechnisch auf jeden Fall, die Bügelwäsche wartet immer noch auf Erledigung. :)
Eine Kollegin von ihr hat nämlich 5 Monster bei ihr in Auftrag gegeben und zwar als Körnerkissen, u.a. auch für den Kiga. Also erstmal die Schnitte vergrößern, das hat Sie ja schon am Freitag gemacht, und dann ging's los an die Produktion. Entstanden sind süße, nicht ganz so kleine "Aua-Monster" gefüllt mit Dinkel. Die wollen jetzt entweder richtig heiß gemacht oder ordentlich abgekühlt werden um dann zum Einsatz zu kommen. Ein Monster davon verschenkt die Eine gleich demnächst, mal sehen wie's ankommt.


Und weil sie das ja schon immer mal machen/haben wollte, hat die Eine grade auch noch schnell ein Nadelkissen gezaubert. Ist nicht ganz gleichmäßig geworden aber für den Gebrauch voll OK .... muß ja nicht das letzte seiner Art bleiben. :)

Kommentare:

  1. Die Monster sehen echt super aus! Sind die aus Fleece? Oder was hast du genommen?

    Das Nadelkissen sieht auch toll aus und sogar mit Knopf! Da war ich ja zu faul zu! Ich hasse ja eigentlich Knöpfe annähen :-)

    AntwortenLöschen
  2. jo, sind aus fleece ... und auf'm weg zur arbeit ist mir eingefallen, daß beim stern die "ohren" noch nicht ganz fertig sind.
    der knopf ist doch quasi das einfachste an dem nadelkissen, kann ich sonst auch für dich erledigen! :)

    AntwortenLöschen
  3. Da werden sich die Kleinen aber bestimmt drüber freuen ! :) Niedlich die Monster :)

    AntwortenLöschen
  4. Ja, ich schicke dir dann demnächst ein Paket voller Nadelkissen, dann kannst die Knöppe drannähen :-)

    AntwortenLöschen
  5. Die Monster sind so so klassen!!!!

    AntwortenLöschen
  6. Das Nadelkissen gefällt mir gut (grad weil es nicht ganz gerade ist!)
    Liebe Grüße, Nina

    AntwortenLöschen