Sonntag, 4. März 2012

Der Winter neigt sich...

... so langsam seinem Ende zu. LEIDER!

Das Häkelfieber ist weiterhin entfacht und in den letzten Tagen ist ein tolles Winterset entstanden und zwar ganz und gar nur für SIE.

Heute konnten die guten Stücke in der Frühlingssonne schon mal probegetragen werden.


Es sind eine schöne "Long-Beanie", ein "Loop-Schal" und "Armstulpen" enstanden.
Als Wolle hat Sie sich für die "Ragazza Lei" von Lana Grossa entschieden. Die Häkelmuster hat Sie sich selbst ausgedacht, der Schal und die Stulpen sind in ganzen Stäbchen gehäkelt und die Beanie ist mit halben Stäbchen gehäkelt. Die Häkelnadel hatte eine Stärke von 10mm.



Für den Loop Schal hat Sie insgesamt 5 Knäuel benutzt, für die Stulpen jeweils 1 Knäuel und für die Beanie-Mütze knapp 3 Knäuel.
Durch die Stärke der Wolle (Empfehlung mit 12er Nadel) sind die Teilchen recht flott gehäkelt, da macht das häkeln direkt doppelt soviel Spaß :-)



"Leider" ist der Winter nun fast vorbei, aber der nächste kommt bestimmt und dann ist Sie auf jeden Fall super gerüstet mit dem neuen Winterset.




Und, was habt ihr heute an diesem frühlingshaften Sonntag gemacht? Habt ihr auch die Sonne genossen?



Kommentare:

  1. chic, mag ich wohl leiden! soll ja morgen auch schon wieder kälter werden , auf jeden fall bei uns, da kannste das set ja evtl. noch'n weilchen nutzen! :)
    lg katrin

    AntwortenLöschen
  2. Super geworden ....alles in einem Set , echt toll.
    Die Farbe ist total schön. Gefällt mir sehr gut !

    AntwortenLöschen
  3. Bei uns sollte es auch wieder kälter werden...
    Bestimmt wirst Du Deine wunderschönen neuen Sachen noch tragen können in den nächsten Tagen,und neidische Blicke auf Dich ziehen...von mir aufjedenfall ;)
    Ich hab die Sonne heute von *innen* genossen.Sass endlich wieder mal an den Maschinchen ;)
    liebe Grüsse DAniela

    AntwortenLöschen
  4. Nicht nur ist das ein totaaaal schönes Set (ich liebe Loop-Schals und hab meinen nicht nur im Winter um), du lachst auf den Bildern auch so wunderschön <3 Da sieht man dir die Freude direkt an :)

    AntwortenLöschen