Montag, 28. November 2011

December Daily

Endlich kann die Eine auch mal wieder was zeigen! Sie war zwar nicht an der Nähmaschine, hat aber ein anderes Projekt von ihrer ellenlangen "to do-Liste" streichen können ... das "December Daily". Entdeckt hat Sie diese tolle Idee HIER, war ganz begeistert von dem da zu sehenden Büchlein und hat sich die ganze Zeit gefragt, ob Sie das wohl auch hinkriegt. Gestern nun hat Sie sich endlich mal dran versucht und ist mit dem Ergebnis, quasi dem ersten gescrappten, ganz zufrieden. Ab Donnerstag will Die Eine dann versuchen, jeden Tag eine Seite mit dem Wichtigsten des Tages, oder was Ihr sonst so in den Kopf kommt, zu füllen.
Vorder- und Rückseite des Büchleins ist dickere Pappe in schnödes Geschenkpapier "gehüllt", das Sie hier noch liegen hatte, die einzelnen insgesamt 31 Seiten, halt für jeden Tag eine, sind unterschiedliche Papiere ... bedruckt, uni, dick, dünn, transparent ... und zusammengehalten wird das ganze durch Buchbinderinge (heißen die so?!).
Das Cover wurde mit Cardstock-Alphabet-Stickern und'nem Dymo-Kleber verziert. Die Seiten sind bis jetzt noch blanco, bis auf die jeweilige Tageszahl am Rand. Da konnte Sie dann auch endlich mal einen ihrer Stanzer ausprobieren, die Größe paßte exakt!
Bei den zweistelligen Zahlen mußte die Eine etwas improvisieren, Sie hatte im Netz nämlich nur Freebies von 1-12 gefunden bis gestern ... inzwischen hat Sie auch welche von 1-31 entdeckt, aber da war's quasi schon zu spät. Aber egal, ihr gefällt's trotzdem!


Dann wünscht die Eine euch noch schnell einen entspannte erste Adventswoche und wenn ihr mögt zeigt Sie euch zwischendurch nochmal'ne Seite aus ihrem December Daily!

Kommentare:

  1. das sieht TOLL aus :)

    und ja. buchbinderinge.

    ich mag die idee mit den seitenzahlen total gerne (und ich brauch DRINGEND mal einen kreisstanzer :))

    ich wünsch dir SO viel spass mit dem teilchen!
    (und bin stolz auf dich! - wenn ich das mal so sagen darf...)

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. @p.: du liebe, vielen dank!!! und hätte ich mir deinen mal geschickten link gleich mal genauer angeguckt, hätte ich auch gleich die zahlen bis 31 gehabt. aber nun gut, so geht's ja auch! ;o)
    und was meinste wie stolz ich erst bin, wenn das teil fertig/voll ist ... auf dich dann übrigens auch! :)

    AntwortenLöschen
  4. Sieht echt schön aus...viel Spaß beim Befüllen!

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja richtig cool geworden. Gefällt mir sehr gut dein erstes "Gescrappe" ;-)

    Ab übermorgen gehts ja dann los!

    LG

    AntwortenLöschen
  6. Ein schönes Buch!
    Und auch eine tolle Idee, schade, dass ich die so spät sehe, sonst hätte ich mich noch mit angeschlossen.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Katrin,

    und wie läuft es bisher mit deinem tollen December Daily Projekt?

    Mir gefällt die Idee einen Monat im Jahr tagesaktuell festzuhalten. Gerade so Kleinigkeiten aus dem Alltag geraden viel zu schnell in Vergessenheit und diese kleinen Moment machen doch eigentlich so viel von unser Zeit aus.

    So wie ich das verstanden habe, hat ja jede deiner Zeiten ihren eigenen Charakter. Toll! Weg mit dein Einheits"tage"büchern.

    Zeigst Du uns auch mal eine fertige Seite?

    Lieber Gruß, Muriel

    AntwortenLöschen
  8. bisher läuft's ganz gut ... die 2. seite mache ich gleich noch oder morgen früh! :)
    die seiten tüdel ich so, wie's mir grad in den sinn kommt, muß nicht zwingend was mit dem tag zu tun haben .. soooo viel erleb ich ja nu auch nicht jeden tag! :)
    aber klar, ich zeig auch mal'ne fertige seite im laufe des monats oder wenn das buch fertig ist.
    lg*

    AntwortenLöschen