Dienstag, 18. Oktober 2011

Berliner Festival of Lights

Die beiden Damen waren ja gemeinsam mit den Herren in Berlin beim Festival of Lights. Ein paar kleine Vorgeschmäcker hat die Andere heute schon mal für Euch vorbereitet.

Die ganze Bilderflut ist noch nicht gesichtet, das wird sicherlich noch einige Wochen dauern, aber das ein oder andere nette Bildchen werden wir hier in Zukunft immer mal zeigen.


Brandenburger Tor bei Nacht


Berliner Dom mit dem Alex im Hintergrund


Beleuchtetes Velotaxi und Humboldt Haus


Sonnenuntergang am Potsdamer Platz


Wir hatten jedenfalls ein tolles Wochenenden, haben sehr viel gesehen und erlebt und müde ist zumindest Sie immer noch ;-)

Einen schönen Abend für Euch,

Kommentare:

  1. ...das ist ja der oberknaller!
    ich wusste nicht, dass es so was gibt :)

    (und wie schön, dass es auch auf ganz natürliche art und weise eine kleine lichterexplosion geben kann...)

    AntwortenLöschen
  2. Wuuuuunderschöne Bilder, ich bin sehr beeindruckt und freue mich schon auf mehr!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo ihr Beiden,

    das sind ja tolle Bilder. Bin schon gespannt auf weitere.

    Wart ihr auch noch in Stoffläden?
    Lieber Gruß, Muriel

    AntwortenLöschen
  4. waren wirklich tolle tage in berlin ... und feine fotos haste da schon mal präsentiert, bin auf weitere gespannt!!

    lg*

    AntwortenLöschen
  5. ach ja ...
    @muriel: ich hab kurz bei "frau tulpe" reingeguckt aber nichts gekauft, zu anderen stoffläden hab ich's nicht geschafft.

    AntwortenLöschen
  6. dies ist kein beleuchtetes "velotaxi". velotaxi ist ein unternehmen und steht in konkurenz zu mir. übrigens das licht ist auch von mir entwickelt. ich bitte um korektur. sreibt einfach leuchtrikscha. mfg sven, der rikschafahrer

    AntwortenLöschen