Mittwoch, 7. August 2013

{Mmi #19} & Post aus meiner Küche - Rezept 5

Hier ist es dann also, das letzte Rezept Ihres Post aus meiner Küche-Pakets für diese Runde.

Und wie die Eine es schon in einem anderen Post erwähnte ... es gab noch eine minzige Marmelade.

Die zweite Marmeladen-Variante, die an Manuela ging, war Heidel - Himbeer - Minz - Marmelade.


Angelehnt an ein Rezept aus der "deli" hat Sie das wie folgt abgewandelt und ihr benötigt dafür:

250g Gelierzucker 2:1
350g Himbeeren ca.
150g TK-Heidelbeeren incl. Saft ca.
2 Stiele Minze
1 EL Zitronensaft

Die Himbeeren verlesen, in einem großen Topf mit dem Gelierzucker mischen und abgedeckt 1 Stunde Saft ziehen lassen.
Minzblätter von den Stielen zupfen und fein hacken.
Zitronensaft und auf-/angetaute Heidelbeeren mit Saft zu den Himbeeren geben.
Unter Rühren bei starker Hitze aufkochen und 3 Minuten sprudelnd kochen.
Konfitüre mit einer Schaumkelle abschäumen und die Minze unterrühren.
Jetzt die Marmelade in entsprechende Gläser füllen, verschließen, 5 Minuten auf den Kopf stellen, anschließend umdrehen und vollständig auskühlen lassen.

Diese Marmeladen-Variation ist nicht so heftig minzig wie die Melonen-Minz-Marmelade, sondern hat eher ein zartes Minzaroma.

Probiert doch mal aus, was euch eher zusagt.

Das war dann also Ihre erste Runde "Post aus meiner Küche" und ganz sicher nicht die Letzte. Die Aktion hat ihr reell Spaß gemacht und Sie freut sich schon auf's nächste Thema.

Wie passend, daß dann heute auch das Überraschungspäckchen zur Aktion kam.


Da hat Sie doch auch gleich noch einen feinen Beitrag für Frollein Pfaus "Mittwoch mag ich" und wird den Post hier da gleich mal verlinken .... und gucken, was da sonst so gemacht wird!

Liebe Grüße,






Kommentare:

  1. Leckere Kombi!

    Ich muss ja gestehen, dass ich zur Fraktion der langweiligen Erdbeermarmeladenliebhaber gehöre. Aber ich glaube, ich sollte wirklich mal dringend was Neues ausprobieren, wenn ich das hier so lesen!

    Liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich steh ja eigentlich gar nicht so auf marmelade, aber das kochen hat echt spaß gemqacht und geht ja ziemlich zügig! lg*

      Löschen
  2. Waaaaaas es gab noch ein Überraschungspäckchen?
    Hätte ich das gewusst!! :-)

    Nachdem wir ja nun x-verschiedene Minzvarianten im Garten haben muss ich das auch mal ausprobiern mit der Minze in der Marmelade! Heidelbeerenzeit ist ja immerhin noch!

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. so die überraschung war das gar nicht, ich meine, das war schon vorher irgendwo zu lesen! ;o)
      und jo, probier mal aus ... momentan sehe ich überall minz-rezepte und morgen werde ich wohl auch mal was mit der marokkanischen minze hier machen. :)
      lg*

      Löschen