Donnerstag, 2. Februar 2012

Ein Jahresprojekt

... hat die Eine gestartet und zwar ein gescrapptes! Es war hier nämlich auch nicht so ruhig, wie man evtl. annehmen könnte. Vielmehr hat die Eine den Januar über ein paar kleine "Andenken" an Unternehmungen im ersten Monat 2012 gesammelt und die hat Sie nun gestern mal verarbeitet. Und zwar in ihrem "Best of 2012"-Album! Das will die Eine jetzt jeden Monat mit Fotos, Notizen, Anekdoten und allem was ihr so einfällt füllen und hat dann am Ende des Jahres hoffentlich ein prallgefülltes Album voll schöner Erinnerungen.
Dann will die Eine euch hier mal bißchen was vom bereits Gescrappten zeigen.


Erstmal das Cover als Ganzes ...
... und im Detail ...



Und hier dann das Deckblatt für den Januar. So ein Deckblatt wird's dann jeden Monat geben so als Einstieg.
Und hier seht ihr links die zweite Monatsseite, die auch regelmäßig auftauchen wird. Dabei ist dann immer sowas in der Art wie ein kleines Kalenderblättchen, auf dem die Eine die Tage markiert, an denen was Besonderes passiert ist. Ereignisse, zu denen Sie nichts gesammelt hat, notiert Sie dann kurz, hier auf dem kleinen pinken Zettelchen. Vorweg immer mit dem entsprechenden Datum, für den Überblick. ;o) Ja, und dann gibt es jeden Monat noch so 2-3 Seiten mit Fotos oder anderen Erinnerungsstücken und kurzen Notizen dazu. Das entsprechende Datum wird auf den Seiten mit einem Sticker angezeigt, auch wegen des Überblicks. ;o) Hier dann slo mal 2 Beispielseiten ...

Die Eine hat übrigens Cardstock Sticker und Cards aus der Year-O-Graphy Kollektion von Simple Stories benutzt und findet die Sachen und ihr Album, so als Scrap-Neulingswerk,  richtig toll bisher!

Liebe Grüße aus dem Norden,

Kommentare:

  1. ich bin begeistert!!!! iwie hast du genau das geschaft, worüber ich mir seit drei wochen den kopf zerbrech;) ok mit scrapping hab ich noch nix am hut...aber ich überleg auch grad die ganze zeit über ein erinnerungsbuch ..wie ich es anpacken soll, was rein soll usw.
    deine idee is klasse und sieht auch richtig toll aus. wünsch dir ganz viel spass und einfälle damit du ende des jahres was schönes zum blättern hast. ganz liebe grüsse aus zürich, becky

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde das nicht nur für ein Scrap-Neulingswerk richtig toll...sieht klasse aus und ist am Ende des Jahres sicher eine wunderschöne Erinnerung!

    AntwortenLöschen
  3. Ich finds auch richtig coool! Gefällt mir extrem gut! Will ich auch haben :-)))

    Ich werde dann erstmal nach den Year-o-graphy Sachen googlen :-)
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Was hast du für ein Album genommen?
    Wo haste das her?

    AntwortenLöschen
  5. huhu katrin, da bin ich nochmals....wollte dir noch deinen verdienten award hier lassen....blöd dass ich den link meines blogs hinterlassen muss..mach nicht gern werbung. denke du findest mich und kommst so zu deinem award;) hoffe du freust dich darüber.
    ganz liebe grüsse
    becky

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Katrin,

    wow, da hast Du Dir aber ein tolles Projekt vorgenommen. Respekt ... finde es toll so ein Jahresbuch zu haben. Ich scheitere schon bei normalen Fotoalben :-)
    Wünsch Dir viel Spaß und Motivation.

    Lieber Gruß, Muriel

    AntwortenLöschen
  7. ich find s SÄHR klasse!
    und den umfang, den du dir so vorgibst, den halte ich auch für "leitstbar"

    viel spass. und erfolg. und freude damit!

    AntwortenLöschen
  8. das sieht ja schon mal echt gut aus, katrin!!!
    alle achtung!
    lg martina

    AntwortenLöschen