Samstag, 18. Februar 2012

Die flinke Nadel...

... war in den letzten beiden Tagen mal wieder im Einsatz.

In einem Anfall von Häkellust hat Sie für den Lieblingsmann einen Loop gehäkelt. War auch wirklich sehr schnell gemacht, 4 Knäuel und ca. 3 Stunden später war der Loop fertig.

Im Prinzip kann jeder, der schon mal  gehäkelt hat, das auch nachmachen. Sie hat dazu einfach nur 130 Luftmaschen gehäkelt und zu einem Ring geschlossen. Dann in jede Luftmasche ein Stäbchen häkeln, bis die gewünschte "Höhe" erreicht ist oder bis die Wolle ausgeht ;-)

Der Herr durfte dann auch direkt als Modell herhalten:


Dann hat Sie nochmal neue Stulpen genäht, die 1. Version war doch etwas zu weit, dieses Mal dann nur aus Jersey, innen als auch außen.



Der Empfängerin passen sie dann hoffentlich auch besser und sie ist mit der Farbkombi auch zufrieden.

Euch noch ein schönes restliches Wochenende,

Kommentare:

  1. Marco macht sich total gut als Model - mehr davon! :) Der Schal ist superschick, gefällt mir echt gut!
    Die Stulpen finde ich auch sehr schön.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nadine,

    klasse Männerschal. Steht ihm sehr gut. Die Stulpen passen ja farblich auch sehr gut zum Schal. Könnte Frau ja auch direkt als Kombi tragen ... wenn Mann den Schal ausleihen würde. Schade, dass es nicht deine Stulpen sind.

    Lieber Gruß, Muriel

    AntwortenLöschen
  3. der loop is ja mal chic und scheint ja auch recht simpel zu sein ... ab in den hinterkopf! :) und die farbkombi der stulpen gefällt mir auch besser als in rot. gefiels denn nu auch der empfängerin?!
    lg katrin

    AntwortenLöschen