Freitag, 20. Januar 2012

Ein Prototyp...

... für ein Geschenkesäckchen ist hier diese Woche entstanden.

Es sollen von diesen noch mehrere entstehen, Sie wird damit quasi in Serie gehen :-)

Es hat ein bißchen gedauert, bis Sie es genauso hinbekommen hat, wie es jetzt letztendlich geworden ist, aber für "ohne Schnittmuster" gefällt Ihr das Ergebnis echt gut.


Die gestickte Schrift wird beim nächsten Modell auf jeden Fall größer sein, hier hat Ihr die Stickmaschine einen kleinen Streich gespielt, laut Simulation wäre die Schrift über den gesamten Stickrahmen gegangen, was aber - wie man unschwer erkennen kann - wohl nicht der Fall ist :-)


Die Auftraggeberin ist mit dem Ergebnis gottseidank auch zufrieden und die Serie kann starten.
Das einzige was Sie noch verändern wird ist die Höhe des Säckchens, dann passt auch etwas mehr rein :-)





Trotz - oder gerade wegen - des fiesen Wetters  wünscht Sie Euch ein wunderschönes kreatives Wochenende,



Kommentare:

  1. Ist ja niedlich ! Und ohne Schnittmuster ... sehr gut gemacht !!! Dann mal fleißig ans Werk nu ;)
    LG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. sehr süß, haste supi hinbekommen!!
    lg katrin

    AntwortenLöschen
  3. ich find s auch total süss...
    die grössenverhältnisse (und der zierstich am oberen rand!) gefallen mit total gut!

    AntwortenLöschen
  4. Sind dir supter gelungen und wow ohne Schnittmuster, gefalle mir echt gut, insbesondere auch der zierstich am oberen Rand!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Nadine,

    ist super geworden. Die zu kleine Schrift wäre mir jetzt nicht aufgefallen.

    Bei so einem hübschen Geschenkesäckchen braucht man da überhaupt noch ein Geschenk ?!

    Lieber Gruß, Muriel

    AntwortenLöschen