Sonntag, 8. Januar 2012

DIY Idee und Mittwochsteaser

Auch von der Anderen noch ein fröhliches neues Jahr an Euch alle.

Untätig war sie auch nicht in der ersten Woche des neues Jahres, es ist was Hübsches entstanden, was Sie euch aber erst am Mittwoch zeigen wird. Hier schon mal ein kleiner Teaser:


 Naaaaa, was könnte das wohl sein?? 


Dann hat Sie noch einen kleinen DIY Tipp für Euch. 

Da der Lieblingsmann keine Lust hat mit losem Tee im Büro zu hantieren, es aber doch sooooviele schöne Teesorten gibt, hat Sie sich überlegt, dass man aus dem losen Tee ganz tolle Kannenteebeutel selbst basteln kann. Dann muss der Liebste den Beutel nur noch in die Kanne hängen, ziehen lassen, rausnehmen, fertig!
Superpraktisch also für Büro oder generell den Arbeitsplatz, denn wer hantiert dort schon gerne mit dem krümmeligen Zeugs rum?




Die Umsetzung war auch wirklich sehr einfach, der lose Tee wird einfach in der gewünschten Menge bzw. Stärke in einen entsprechenden Teebeutel, ein- bis zweimal umgeklappt und zugenäht, am Besten lässt man den Anfangsfaden etwas länger, dann kann man ihn auch als "Hänger" benutzen.

Dann ein nettes Stück Scrappapier zurechtschnibbeln, den Faden drantackern (und evt. noch einmal an der Heftklammer festbinden) und fertig ist der Kannen Teebeutel.

Euch noch einen schönen Sonntagabend und einen guten Wochenstart!

Liebe Grüße



Kommentare:

  1. Nice nice nice...
    Was es ist weiß ich ja schon , aber freu mich trotzdem auf die Fotos.
    Und die Beutel sind auch mal echt gut geworden :)
    War schön das Du da warst ;)
    Schönen Abend Euch noch!

    AntwortenLöschen
  2. ich glaube, ich hab sschon'ne hnung, was uns am mittwoch erwartet! :)
    nette idee mit den beuteln ... ich kauf die ganz crazy im laden! ;o) aber schön gemacht!!
    lg katrin

    AntwortenLöschen
  3. die teebeutelidee ist sofort auf meiner im-hinterkopf-liste vermerkt :)

    AntwortenLöschen
  4. wow tolle idee :D
    ein herz-teebeutel-papierdings sieht sicher auch ganz süß dran aus ^^

    AntwortenLöschen
  5. Tolle und witzige Idee mit den Teebeuteln.

    Und mal sehen,ob ich richtig liege mit meiner Ahnung wegen dem Teaser.

    kg belli

    AntwortenLöschen