Sonntag, 1. Juli 2012

Alles Drin...?

... oder nicht Alles Drin, das war hier die Frage in den letzten Tagen.

Sie wollte sich ja unbedingt eine neue Tasche nähen, hatte auch schon die Stoffe im Kopf, aber Sie konnte sich nicht so recht für einen Schnitt entscheiden.

Die Tasche sollte nicht zu groß sein, zu klein natürlich auch nicht, und vor allem sollte sie reichlich Innentaschen haben, damit der ganze Frauenkram verstaut werden kann.

Die Entscheidung ist dann doch recht eindeutig auf die "Alles Drin" von Farbenmix gefallen. Ein Freebook, was es im letzten Dezember im Rahmen des Adventskalenders gab. Übrigens eine grandiose Idee!


Das Ebook beinhaltet die Schnittmuster für eine große Tasche und für eine kleinere Tasche. Sie hat sich für die kleinere Tasche entschieden, allerdings findet Sie die auch groß genug. 

Der Schnitt ist insgesamt sehr variabel, man kann sowohl mit Reißverschluss, als auch ohne Reißverschluss und stattdessen mit Druckknopf, Magnetverschluss o.ä. nähen.

Dann hat man noch die Wahl, ob man die Tasche mit Boden näht, oder wahlweise auch mit einem hochgezogenen Boden, oder ganz ohne Boden.


Sie hat sich jedenfalls für die Variante mit Reißverschluss und hochgezogenem Boden entschieden. Im Ebook ist das die Anleitung für die große Tasche.




Die "Alles Drin" hat sehr viele Innentaschen, vorgesehen sind insgesamt 6 Stück. Sie hat dann noch eine kleine Tasche auf eine Innentasche aufgesetzt, die für das Handy gedacht ist (man kann es oben auf dem 1. Bild sehen, das zweite Mini-Bild zeigt die aufgesetzte Handytasche im Innenraum).

Die Tasche war insgesamt recht schnell genäht, war auch nicht kompliziert, Sie würde sie also durchaus auch für Nähanfänger empfehlen, dann vielleicht ohne Boden und nur mit abgenähten Ecken.


In die Stoffe von Riley Blake hat Sie sich ja total verliebt und musste davon direkt mal Nachschub ordern. Es handelt sich hier um die Serie "So Sophie".
Der hochgezogene Boden ist aus einem petrolfarbenen Lederimitat von Stoff und Stil. Das Tolle an dem Lederimitat ist, dass es total weich ist und es sich überhaupt nicht wie normales Kunstleder anfühlt.
Es ließ sich auch sehr gut verarbeiten, Sie hat es sogar noch mit Vlieseline H250 verstärkt, damit es etwas fester ist. Das Innenfutter ist mit Volumenvlies H630 gefüttert.


Sie ist sehr zufrieden mit Ihrer "Alles Drin" und würde Sie am Liebsten direkt spazierenführen. Die Farbkombi gefällt Ihr richtig gut und es wird bestimmt nicht das letzte Stück gewesen sein, was Sie in den Farben "produziert". Sie braucht ja dringend noch ein passendes Portemonnaie zur neuen Tasche, vielleicht traut Sie sich dann endlich mal an die Big Money Bag!

Euch noch einen schönen Sonntagabend und einen guten Wochenstart,


Kommentare:

  1. Boah die gefällt mir total gut.
    Besonders mit dem Leder untenrum.

    Trau dich mal an die Big Money Bag - die ist suuuper :-)

    Daumen hoch!

    LG
    Yvi

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die ist ja super!!! Die Stoffe find ich total toll!!! Hab das Schnittmuster auch schon eeewig hier liegen.......

    GLG
    Susi

    AntwortenLöschen
  3. schöne farbkombi, mag ich! den schnitt habe ich ja auch schon mal gemacht, allerdings in'ner simpleren variante! :)
    lg katrin

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Stoffe hast du da verarbeitet. Deine "Alles Drin" gefällt mir super gut. Ich mag den Schnitt auch, hatt grad die richtige Größe die kleine Variante. Und trau dich mal an die BMB, sieht mit den Stoffen bestimmt super aus.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  5. Toll geworden die Tasche.

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  6. Den Schnitt hab ich mir auch schon ausgedruckt. Ich finde die Tasche total klasse. Wie lange hast du an der Tasche gesessen? Ich hab noch Morgen ein paar Stunden und evtl. am Dienstag ... zwischendurch muss ich ja mal irgendwann Koffer packen! Wäre ja was nettes für den Urlaub ...

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Andrea, also genäht habe ich sie in einem Tag, für den Zuschnitt/Vlies bügeln usw. musst du dann auch noch die ein oder andere Stunde einplanen.
      Also machbar wäre es ;-)

      LG
      Nadine

      Löschen
    2. Hat leider nicht mehr geklappt ... Nähmaschine kaputt :o(

      Die muss nach unserm Urlaub mal untersucht werden ...

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  7. Die ist wunder wunderschön geworden Nadine,
    Danke das Du auch dazugeschrieben hast welche Stoffe du verwendest.
    Die werde ich mir auch besorgen ;)
    Fühl Dich lieb gedrückt von mir

    Sabrina

    AntwortenLöschen
  8. Wow - die ist richtig klasse geworden!

    AntwortenLöschen
  9. Die ist ja super geworden.
    Wenn das die Kleine ist.....wie groß ist denn die Große?
    Farben find ich auch supi.

    LG Doris

    AntwortenLöschen
  10. Hallo an alle die diese tolle Tasche genäht haben, ich finde sie einfach klasse wo bekomme ich denn jetzt dieses Schnittmuster?
    LG Ramona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das steht oben im text, ist ein schnitt von farbenmix. und wenn du auf das graue "alles drin" oben im text klickst kommste direkt zum schnitt!

      Löschen