Samstag, 17. Mai 2014

Schnupper-Blogtour *Station 4*

Heute gibt es mal einen etwas anderen Post bei FantaSie und Sie, denn heute wird es duftig hier und am Ende kann man sogar noch was gewinnen!

Julia von Letters from Juliet und Doris vom Shop Wohlfühl-Momente haben vor einiger Zeit nämlich eine Aktion gestartet und die Eine hat sich da mal flugs beworben und hatte auch Glück.

So bekam Sie dann von Doris 6 Düfte zum Thema "Sweet Food" geschickt und konnte die in aller Ruhe ausgedehnt ausprobieren.

Und diese 6 Düfte will die Eine euch jetzt mal vorstellen.

Los geht's mit 2 Düften von Annie's Melts ...


Cake Butter Ice Cream
Im Shop wird der Duft als eine Kombination aus sahniger Vanille, einem Hauch Mandel und Zuckerrohr, gemischt mit dem Geruch von leckeren Kuchenbröseln beschrieben.

Und ganz genau das riecht man auch. Den Hauch Mandel hat Sie jetzt nicht so mitbekommen, dafür aber dieses kuchige und vanillige Aroma, sehr lecker. Die Eine steht ja eh auf eher süße Düfte, da passte dieser perfekt. Auch die Intensität war genau richtig und der Duft hält sich auch noch länger schön dezent und nicht zu aufdringlich im Raum.


Absolutely Fabulous Cake
Der Duftwachs sprach Sie ja schon der Optik her sehr an, so schön pink und irgendwie wie ein Popcorn-Riegel, sehr appetitlich.

Der Duft sollte das Beste aus allen Kuchendüften vereinen: frischen Tortenteig mit weißer Schokoladenmasse, üppige Sahne, geröstete Kokosraspeln und süße Vanille, überzogen mit leckerer Buttercreme und Zuckerguss.

Hier überwiegt Ihrer Meinung nach definitiv der Vanilleduft, der hier aber noch irgendwie süßer und weicher daherkommt und ihr noch besser gefällt als bei "Cake Butter Ice Cream". Sie hat erstmal nur die Hälfte eines Stückes genommen, aber der Duft war so schon passend von der Intensität. Und auch hier duftet der Raum noch länger kuchig nach.

Weiter geht es mit 2 Düften von Busy Bee ...


Lime Cupcake
Das ist ein sogenannter "no more clean"- Soja Wachs Melt, der in eine Schale eingegossen ist, die man zusammen mit dem Wachs in die Duftlampe geben kann. Das eher lästige Säubern der Duftlampe für den nächsten Duft entfällt also, was die Eine sehr praktisch findet. Natürlich kann man den Wachs auch wie gehabt direkt in die Duftlampe geben und so auch die Menge dosieren.

Als Sie den Namen des Duftes las, kamen ja etwas Bedenken auf, zitronige Düfte sind nämlich so gar nicht Ihr Ding. Und das bestätigte sich hier auch wieder, der Duft hat der Einen nicht gefallen, war Ihr zu zitronig und erinnert Sie dann schnell mal an Klostein. So heftig war es hier jetzt nicht, die Duftlampe hat Sie aber relativ zügig wieder ausgemacht. Das Wechseln des Duftwachses war aber ja dank der Schale gar kein Problem und ging zügig vonstatten.


Blueberry Cheesecake
Dieser Duft kam in Form von kleinen Böhnchen in zartem Lila. Und auch hier ist die Dosierung ganz einfach und sehr praktisch: einfach die gewünschte Menge der Böhnchen in die Duftlampe geben und schon hat man einen zarten oder stärkeren Duft, ganz wie man mag.

Dieser Duft wird im Shop mit dem von süßen Heidelbeeren, sanfter Vanille und buttrigem Käsekuchenteig verglichen und das trifft es genau. Die Heidelbeeren kann man deutlich rausriechen, schön kombiniert mit Vanille und einem kuchigen Hauch, sehr lecker und ein weiterer Ihrer Favoriten der "Sweet Food"-Düfte.

Zuletzt folgen jetzt noch 2 Düfte von Ice Flower und da gibt es gleich zwei Bilder pro Duft ...



Mandarin Cheesecake
Sieht das nicht allerliebst aus? Da mag man den Duft ja kaum benutzen um das niedliche Herzchen nicht zu zerstören! Sie hat es aber natürlich trotzdem gewagt, allerdings erstmal nur ein kleines Stück des Wachses abgeschnitten und genau am Herz vorbei.

Schon wieder eine Zitrusfrucht im Duftnamen, da hatte Sie ja schon etwas Sorge. Die war aber völlig unbegründet, der Duft hat Sie echt begeistert. Ein ganz angenehmer mandariniger Duft und überhaupt nicht zitronig oder störend. Definitiv eine Überraschung für die Eine und auch einer Ihrer Lieblingsdüfte der Zusammenstellung.



Raspberry Cream Cupcake
Das las sich ja schon mal sehr lecker und vielversprechend. Himbeeren mag die Eine und Cupcakes sowieso, mit Cream noch viel lieber. Auch hier war wieder das niedliche Herz zu finden und auch hier hat Sie erstmal drumrum geschnitten, um es nicht kaputt zu machen.

Der Duft hielt dann auch was der Name versprach. Ruck zuck roch die Wohnung angenehm nach Himbeere mit einem süßen, vanilligen Touch, da lief ihr fast schon das Wasser im Mund zusammen. Auch dieser Duft hat Sie sehr begeistert und wurde in der Zwischenzeit schon mehrmals angesteckt.

Das waren also die Düfte, die die Eine zum Ausprobieren geschickt bekommen hat. Und, hat Sie euch auf den ein oder anderen Duft neugierig gemacht oder habt ihr ganz andere Lieblingsdüfte? Verratet doch mal, was bei euch so in den Duftlampen für Abwechslung sorgt, würde die Eine mal interessieren.

Jetzt aber zum versprochenen Gewinnspiel. 
Zu gewinnen gibt es einmal einen 10€-Gutschein für den Wohlfühl-Momente-Shop und zweimal einen Gutschein für eine versandkostenfreie Bestellung. Also schnell mitmachen, damit ihr bald auch die tollen Düfte aus Doris' Shop euer Eigen nennen könnt.

Teilnahmebedingungen:
  • Das Gewinnspiel läuft bis zum 31.05.2014
  • Füllt das untenstehende Formular vollständig aus
  • Ihr könnt nur einmal in den Lostopf hüpfen und nur einen der 3 Preise gewinnen ;-)
  • Ihr müsst über 18 Jahre sein, ansonsten bräuchten wir die Einverständniserklärung eurer Eltern (solltet ihr gewinnen)
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich
  • Die Gewinner werden über Facebook und auf dem Blog Letters from Juliet veröffentlicht
  • Die Gewinne werden natürlich per Mail verschickt, da es sich ja um Gutscheine handelt

=

 Die Schnupper-Blogtour hat schon in anderen Blogs Station gemacht und auch in der nächsten Woche werden noch einmal Düfte getestet, also schaut doch mal bei Karin, Julia, Anna oder Andrea vorbei.


Viel Glück und frohes Schnuppern!

1 Kommentar: